Über mich

Mein Name ist Silvia Gallelli. Ich arbeite seit über 40 Jahren als Sportphysiotherapeutin und begleitende Kinesiologin. Bei meiner Arbeit mit Menschen war ich immer schon auf der Suche nach Erklärungen, wie man seine Gesundheit auf körperlicher und seelischer Ebenen erlangen oder erhalten kann.

Schon sehr früh nach meiner Ausbildung machte ich mir Gedanken, warum Menschen bestimmte Krankheiten oder Beschwerden haben, sie nicht wieder ganz verlieren oder die gleichen Symptome immer wieder kommen. Rein medizinisch gibt es hierfür keine ausreichend gute Erklärung. Die Medizin oder auch unser Verstand sucht sich immer nur die Äußerlichkeiten, wie falsches Sitzen, nicht genug Bewegung…

Ich fing an, den Menschen ganzheitlich zu betrachten. Meine zahlreichen Fort- Aus- und Weiterbildungen gingen stets in den Bereich Ganzheitlichkeit, sehr viel im sogenannten alternativen Bereich. Mein Augenmerk liegt auf dem gesunden Menschen, nicht auf dem Kranken. Dies unterscheidet sich von der Anschauung der herkömmlichen Physiotherapie und Medizin.

Meine Patienten und Klienten behandele ich individuell und betrachte sie stets mit Achtung und Respekt.

In meiner Vita darf natürlich der Sport nicht fehlen. Ich bin selbst noch aktive Leichtathletin und trainiere die Sprinter und Springer des TV Dillingen. In den vergangenen Jahren betreute ich einige Kinder- und Jugendgruppen im Bereich Leichtathletik und ich unterstützte mit meinem Athletiktraining die Basketballdamen von Saarlouis und von Luxemburg.

Beruflicher Werdegang

Ausbildungen

  • 3-jährige Ausbildung als Diplom-Physiotherapeutin am Bruderkrankenhaus in Trier
  • 3-jährige Ausbildung als Diplom-Sportphysiotherapeutin in Bad Pyrmont
  • 3-jährige Ausbildung als begleitende Kinesiologin im Meridianum Institut in Schenkenzell
    • Touch for Health
    • Brain Gym
    • Health-Kinesiologie
    • Mentaltrainer
    • Aufstellungsleiter für systemische Aufstellungen
  • 1,5-jährige Ausbildung als Hypnosecoach im Mercurius Institut in Saarbrücken
  • 1-jährige Ausbildung als Myologin in der r.o.m.b.u.s Akademie in Saarbrücken

 

Weiterbildungen

  • 2-jährige Ausbildung in osteopathischen Techniken
  • Sportkinesiologie
  • Reha Wirbelsäule im Sportbereich
  • Trainer Sprint/Sprung Leichtathletik
  • u.v.a.m.