Leistungen

Meine Leistungen im Überblick. Durch einen Klick auf das Thema, das Sie interessiert, erfahren Sie mehr.

Physiotherapie- oder Sportphysiotherapie

im Sinne der allgemeinen Physiotherapie auf Privatrezept oder gegen Bahrzahlung.

Dazu zählt:

  • Erstellung von Trainingsplänen
  • Myologie
  • Faszientraining
  • Osteopathische Thechniken
Kinesiologie

Dazu zählt:

  • Touch for Health
  • Brain Gym
  • EDxTM (ähnlich EFT)
Hypnose und Entspannungstherapie
Details folgen…
KINESIOactive

Die Methode KINESIOactive besitzt vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Nachfolgend einige Beispiele:

  • Leistungsförderung in Schule, Beruf und Sport
  • Förderung der Entwicklung des eigenen Talents
  • Unterstützung der sozialen Kompetenz in Schule, Beruf und in einem Team
  • bei körperlichen Problemen, z. B. Verbesserung der Fitness und des Gleichgewichts
  • Verbesserung von Angstzuständen
  • Verbesserung der Konzentration, der Lernfähigkeit und der Stressresilienz
  • Verbesserung von Lese-, Rechen- und Rechtschreibschwächen
  • Beseitigung von Leistungsblockaden, z. B. im Sport oder vor Klassenarbeiten
  • „Entstressung“ von Augen und Ohren
  • Verbesserung von Aufmerksamkeit und Wahrnehmung
  • bringt Lockerheit und Spaß zurück

Wer profitiert davon?

  • Lehrer & Erzieher zur Stressresilieinz
  • Trainer zur Verbesserung des Mannschaftsgedankens im Sport
  • alle Teams in einem Betrieb oder einer Firma zur Verbesserung der sozialen Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Jugendliche im Wachstumsprozess
  • alte Menschen zur Verbesserung der Konzentration und des Gleichgewichts

 

Kinesiologie bedeutet „Die Lehre der Bewegung“. Gemeint ist die körperliche und geistige Beweglichkeit. Das eine ist von dem anderen abhängig und nicht zu trennen. Zum besseren Verständnis arbeitet die Kinesiologie mit dem Modell der 3 Ebenen.

Oben/unten, rechts/links, vorne/hinten

Das sind unsere Gehirnanteile. Arbeiten alle diese Anteile gut zusammen und sind gut vernetzt, dann geht es uns körperlich und seelisch gut und wir sind in der Lage Höchstleistungen zu vollbringen oder eine Lösung für ein Problem zu erkennen.
Gibt es aber Störungen auf einer oder mehreren Ebenen, dann sind wir blockiert. Man fühlt sich gestresst. Aus diesem Stress entstehen die verschiedensten Blockaden. Körperlich können das Rückenschmerzen, Hexenschuss, Allergien oder ähnliches – insbesondere immer wiederkehrende Beschwerden – sein, bis hin zum Burn Out. Es können Konzentrations- und Gleichgewichtsstörungen entstehen, Schwindel und Schlafstörungen. Im Kindesalter macht sich der Stress oft durch eine Form von Lernstörungen oder Wahrnehmungsstörungen bemerkbar.

Mit den verschiedensten Übungen aus der Kinesiologie, erreicht man den Abbau von Stress und verbessert das Zusammenspiel von Körper, Gehirn und unseren Gedanken. Die Aufmerksamkeit wird umgeleitet und auf etwas anderes fokussiert. Das Gehirn entspannt und kann sich neu orientieren. Die Methode ist für alle Altersklassen vom Kind über Jugendliche und Erwachsenen bis hin zu alten Menschen geeignet. Die Übungen werden stets der Gruppe oder dem Betroffenen angepasst: das Erfolgsrezept für einen einen optimalen Trainingseffekt!

Wie äußern sich Rechts/Links-Blockaden?

  • Verwechselung von rechts und links
  • Tagträumer und „Chaoten“
  • „Einzelgänger“
  • Angstzustände
  • Erschwerung von logischem und kreativem Denken und Handeln
  • Probleme bei der Verarbeitung mehrerer gleichzeitig ablaufender Dinge

Was geschieht, wenn eine Rechts/Links-Blockade gelöst ist?

Die Zusammenarbeit zwischen rechter und linker Gehirnhälfte führt zur besseren Koordination von Muskeln und Gehirn. Automatische Bewegungsabläufe werden schneller integriert. Man nimmt seinen Körper besser wahr und bekommt zu sich selbst ein besseres Gefühl, insbesondere auch nach Krankheiten oder Verletzungen.

Wie äußern sich Oben/Unten-Blockaden?

  • Erschwerung von sozialem Verhalten (z. B. in der Mannschaft oder im Team)
  • Problemen bei Wachsamkeit und Aufmerksamkeit
  • Probleme, sich fokussieren zu können
  • Schwierigkeiten bei allen Formen der Kommunikation
  • Fähigkeit, Emotionen zu spüren

Was geschieht, wenn eine Oben/Unten-Blockade gelöst ist?

Alle elektrischen und chemischen Abläufe, die bei allen körperlichen und geistigen Vorgängen stattfinden, werden unterstützt. Die Wahrnehmung zwischen den Sinnen wird verstärkt. Man nimmt bewusst wahr. Und alle Nervenverbindungen zwischen Körper und Gehirn werden aktiviert.

Beispiele bei Vorne/Hinten-Blockaden

  • Erschwerung des Verständnisses für Gelerntes (geistig und körperlich)
  • mangelnde Bewusstmachung und Unterscheidung zwischen An- und Entspannung
  • Reizüberflutung
  • Probleme bei Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit

Was geschieht, wenn eine vorne/hinten Blockade gelöst ist?

Die Fähigkeit, unser Wissen abzurufen und dies auszudrücken, wird geschult. Reflexe, die sich negativ auf die Kommunikations- und Ausdrucksweise auswirken, werden gelöst, Reizüberflutungen werden besser verkraftet. Das Gleichgewicht wird unterstützt.

 

Dies sind selbstverständlich nur Beispiele. Bei tiefer gehenden Fragen, dürfen Sie mich gerne kontaktieren.
Die Methode KINESIOactive ist keine Therapie und verspricht keine Heilerfolge.